Geprägt durch das Süddeutsche/Tiroler Savoir-Vivre, die Bergwelt rund um den Wilden Kaiser und dem Wappentier Freisings folgend entstand …

...DAS BÄRIGE.

Es wurde gemeinsam mit der Familienbrauerei Stierberg gemäß dem Reinheitsgebot im Bayerischen Obertaufkirchen östlich von München eingebraut.

Mit seinem eleganten honig-citrusartigen Bouquet und dem fruchtig-frischen Antrunk überzeugt diese hopfige Interpretation eines Hellen durch seine bodenständige Süffigkeit.


Prost und wohl bekomms!
Euer Hansi und Patrick.


GESCHMACKSPROFIL
Geruch: elegante Honignote mit einer Spur Citrus
Trunk: fruchtig-frisch, vollmundig und in Nuancen
süßlich
Rezenz: angenehmer Kohlensäuregehalt, süffig
Bittere: dezente schmeichelnde Bittere


ZUTATEN
Brauwasser, Malz, Hopfen, untergärige Hefe


MALZ
Helle regionale Gerstenmalze


HOPFEN
Sowohl  für die Bitter- als auch Aromagebung verwenden wir die Sorte Hallertauer Tradition aus dem weltbekannten Hopfenanbaugebiet Hallertau


STAMMWÜRZE /ALKOHOLGEHALT
12°P /5,0%

 

Gesamteindruck: Oafoch Bärig