Braumanufaktur Zimmermann ist nicht nur ein Name, sondern steht für das bäriges Lebensgefühl:


handwerklich gebrautes Bier, komponiert aus erlesensten regionalen Rohstoffen.  


Unsere Philosophie orientiert sich an der Slow Food Bewegung und steht für eine handwerkliche Produktion regionaler Bierstile und -spezialitäten. Mit unseren bärigen Bieren setzen wir bewusst auf traditionelle Rezepte und Verfahren, lassen uns dabei aber von Trends der Craft Bier Szene inspirieren. In der Braumanufaktur Zimmermann verschmelzen deutsche Gründlichkeit und Akuratesse mit Tiroler Savoir Vivre und Gemütlichkeit. So legen wir besonders viel Wert darauf unseren Bieren ausreichend Zeit zu lassen um zu geschmacklicher Vollendung zu reifen.

Gemeinsam studierten wir Brauwesen und Getränketechnologie in Weihenstephan, der Wiege der Braukunst. Dort bildeten wir uns zudem zu zertifizierten Sachverständigen für die Verkostung von Bier und Biermischgetränken (DLG e  .V.) weiter.

Bereits im vorletzten Jahrhundert gründete Patricks Ururopa Simon Zimmermann die Sensenfabrik Zimmermann in Kitzbühel, der Wiege der Bärigkeit. In Anlehnung daran und die Bärigkeit der Alpen ließen wir diesen Gründergeist im Jahre 2017 mit der Braumanufaktur Zimmermann und ihren bärigen Bierspezialitäten wieder auferstehen.